Überbild 8
auto-112-1

Fahrzeugbrand nach Verkehrsunfall

Meldung: Brennt PKW nach Verkehrsunfall auf B34

Am 05.08.2013 musste die Abteilung Warmbach zu einem Verkehrsunfall auf die Bundesstraße B34 ausrücken. Ein Mann wollte mit seinem Audi von der B34 auf die A861 Richtung Schweiz abbiegen und übersah eine in ihrem Audi entgegenkommende Frau. Beim  Unfall verletzte sich der Mann leicht. Aus einem der Autos stieg  leichter Rauch auf. Die Abteilung Warmbach musste aber nicht löschen, da es sich nur um etwas Rauch der ausgelösten Airbags handelte. Die Abteilung fing die auslaufenden Flüssigkeiten der Fahrzeuge auf und streute die Fahrbahn ab. Die Unfallfahrzeuge wurden dann von der Fahrbahn geschoben.