Überbild 8
auto-112-1

Meldung Wohnungsbrand

Vollalarm am Donnerstag für zwei Rheinfelder Feuerwehren. Doch keine brennende  Wohnung, sondern ein Abfallhaufen entpuppte sich als Alarmierungsgrund.

Die Feuerwehrabteilungen Warmbach und Nollingen wurden über die  Leitstelle in Lörrach zu einem Wohnungsbrand gegenüber dem evangelischen Kindergarten Warmbach gerufen, Flammen würden bereits aus dem Gebäude am Thomaring schlagen. Für die Wehrmänner stellte sich am Einsatzort  jedoch heraus, dass es sich lediglich ein Abfallfeuer. Ein Anwohner verbrannte Altholz. Währen die mit einem Fahrzeug und neun Mann herbeieilende Abteilung Nollingen noch bei der Anfahrt gestoppt werden konnte und umkehrte, waren die neun  Warmbacher Wehrmänner unter Leitung ihres Abteilungskommandanten  Alexander Böhler bereits an der Brandstelle. Doch auch sie ließen das  vom Verursacher bewachte Holzfeuer brennen.